DAoC bei Amazon bestellen  Wer ist im TS?  Du suchst eine nette DAoC Gilde?  Abonnement-Seite?  DAoC Toplist  2-Monats-Abonnement mit der DAoC Prepaidkarte

  News
  Newsarchiv
  Ehrenregister
  Gebote/Regeln
  Diplomatie


  Gildenforen
  Allianzforen
  Kontakt
  4Players-Boards
  VN-Boards


  DAoC Links
  Geschichten
  Screenshots
  Kriegskarte


  InGame Befehle
  Fylgia Quest
  Epische Pferde
  Skins Rüstungen
  Gildenerfolgspkt
  Interact Items
  Rammenbau FAQ
  Reichstitel
  Div. Artikel





[20.06.08] Freitagsnachrichten
In dieser Ausgabe der Freitagsnachrichten präsentieren wir euch die Gewinner unseres Schreibwettbewerbs und ihr könnt die Siegergeschichte lesen. Wir werden euch neue Informationen zur Version 1.91, die Ergebnisse unserer Umfrage zur Zusammenlegung der Server sowie die neusten Korrekturen liefern.

Version 1.91 und Umfrage zur Zusammenlegung der Server

Die Tests der lokalisierten französischen Version haben begonnen, aber es gab einige Schwierigkeiten mit der Integration der Texte. Diese Probleme wurden jedoch erkannt und diese Woche behoben. Daher ist es noch zu früh, um mit Sicherheit sagen zu können, in welcher Juli-Woche die Version 1.91 online gehen kann. Ihr könnt aber in unserer Rubrik Testversion bereits die übersetzten Patchnotizen lesen.

In der Umfrage hat sich die Mehrheit von euch für eine Zusammenlegung der deutschen Server ausgesprochen. Wir werden jetzt alle technischen Parameter untersuchen, die mit der Zusammenfassung der fünf Server zu einem Cluster zusammenhängen, bevor wir eine Entscheidung treffen. Dies ist besonders wichtig, da die Zusammenlegung nicht rückgängig gemacht werden kann, wenn sie einmal erfolgt ist. Wir werden bei unserer Planung den Start der Version 1.91 berücksichtigen und euch neue Informationen liefern, sobald wir dafür ein genaues Datum festgelegt haben.

Laufende und bevorstehende Korrekturen

Diese Woche wurde ein Fehler des Spiel-Clients entdeckt. Dieser Fehler macht den Bau von Belagerungstürmen an der Festung Caer Boldiam unmöglich, da keine Festungspositionen vorhanden sind. Dieser Fehler wird mit der Version 1.91 behoben werden.

Wir haben außerdem eine Korrektur am NSC Tiaga vorgenommen, damit sie wieder in den Tausch der Halskette "Tiagas Talisman" einwilligt, die ihr bei der Quest "Segel setzen" erhaltet.

Schließlich haben die Dämonenbeschwörer beschlossen, keine weiteren Charaktere zu rekrutieren, um ihre Reihen zu verstärken. Die Quest mit dem Dämonenbeschwörer-Artefakt ist dementsprechend nicht mehr zugänglich, aber alle Charaktere, die diese Quest in ihren Questnotizen haben, können sie immer noch abschließen oder sie aus ihren Questnotizen entfernen.

Community

Hier sind die Ergebnisse des Schreibwettbewerbs, der letzten Monat gestartet wurde. Es fiel uns nicht leicht, jene Geschichten auszuwählen, die der Jury besonders aufgefallen sind. Bei dieser Auswahl gab es heftige Debatten. Selbstverständlich mussten wir schließlich einen Gewinner auswählen und die Wahl fiel auf Tamaya de Vistulys (Albion - Broceliande) für die Geschichte Eine zerstörte Strohhütte.

Ihr könnt diese Geschichte als Hintergrundtext dieser Ausgabe lesen.

Wir wollen die Spannung nicht unnötig hinauszögern und wir präsentieren euch nun die Plätze zwei und drei. Die anderen Gewinner sind Nalia Flammenschwert (Midgard - Avalon) mit der Geschichte Yamina und Adamus (Albion - Carnac) mit der Geschichte Für das Reich !. Ihr könnt diese Geschichten in den folgenden zwei Ausgaben der Freitagsnachrichten lesen.

Glückwunsch an alle Gewinner (die ihre Preise bald erhalten werden), aber auch an alle Teilnehmer, die sich in das Geschichtenschreiben gestürzt haben. Wir hoffen, dass euch diese Geschichten gefallen.

Es ist nicht leicht, eine Geschichte zu schreiben, wenn die Anzahl der Wörter begrenzt ist, und die Kunst des Schreibens setzt auch eine gewisse Erfahrung voraus. Deshalb sind die Gewinner im Durchschnitt ein wenig älter. Einige Teilnehmer waren ein wenig übereifrig und haben die Höchstzahl an Wörtern überschritten. Wundert euch nicht, wenn einige Geschichten leicht über der Grenze liegen, da sie durch die Übersetzung möglicherweise länger bzw. leicht abgeändert wurden. Unsere Übersetzer haben sich bemüht, den Stil des Autors so weit wie möglich zu respektieren, was ebenfalls keine leichte Aufgabe ist !

Glückwünsche

Wir wurden darüber informiert, dass in den letzten Wochen zwei Charaktere jeweils Reichsrang 12 und 13 erreicht haben :

Glückwunsch an Isaak, Arawnritter auf Ys, der von jetzt an den Titel Graf trägt. Ebenfalls Glückwunsch an Knorke Kaalschlaach aus Midgard, auf dem Server Avalon, der von jetzt an den Titel Hersir trägt.

In einem anderen Register wurde Orcrist, Waldläufer auf Brocéliande, der Titel "Schrecken der Drachen" verliehen, da er 500 Drachen erfolgreich bekämpft hat ! Bei solchem Eifer fragen wir uns, warum es eigentlich immer noch Drachen gibt…

Hinweis zu den Erfahrungsstufen auf den Schlachtfeldern

Infolge einiger Meldungen möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es durchaus möglich ist, auf den Schlachtfeldern Charaktere mit über die jeweilige Begrenzung hinausgehenden Stufen anzutreffen. Solange die Charaktere nicht getötet oder ausgeloggt werden, können sie auch weiterhin aufsteigen. Selbstverständlich erhalten sie auf höheren Stufen immer weniger Erfahrungspunkte.

Gewinner des Schreibwettbewerbes : Eine zerstörte Strohhütte

In einer kleinen Strohhütte, die über den Ländereien Snowdonias thront, entfacht eine Zauberin ein Feuer in der Feuerstelle. Das Licht der Flammen erhellt ein kleines, nur spärlich möbliertes Zimmer. Sie greift nach einer Schatulle und öffnet sie. In ihr befinden sich ein Dutzend Pergamentrollen.

"Heilige Mutter… Ich habe Namen auf diese Pergamentrollen geschrieben, auf dass die Jäger nie vergessen werden… Ich werde niemals die heiligen Worte vergessen, die nahe Epona gesprochen wurden : 'Man ist nicht vollkommen tot, solange jemand sich an dich erinnert.'"

Die Schatten breiteten sich aus und der wahre Meister des Ortes erscheint, der sich lautlos hinter den Rücken der Zauberin begibt.

"Mein Freund… Erinnerst du dich an die Zeit, die wir auf Gwyddneau verbracht haben ? Wie viele Male haben wir diese Täler durchstreift ? Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich die Ruinen von Caer Caddug erblickte. eine stolze Festung, von Morganas Dienern zerstört… Alles, was davon blieb, sind Ruinen und Verzweiflung in den Mauern… Wie viele Geister wohl diesen Ort heimsuchen ?"

Die Zauberin schließt die Augen und lässt ihren Tränen freien Lauf. Der Schatten hinter ihr scheint bewegt, so als ob das Heraufbeschwören dieser Erinnerungen ihn einen vergessenen Schmerz spüren lässt.

"Ich erinnere mich an diese bezaubernden Orte, diese verlorene Stadt, dieses Tal nahe Clifton… Erinnerst du dich an die Lammia ? Diese Schlangenfrauen, die uns willkommen hießen und uns beschützt haben, als wir von den Drakora verfolgt wurden ? Hin und wieder kehre ich dorthin zurück… den Sonnenuntergang im Tal betrachten, wieder frei durchatmen, weit weg vom Lärm der Waffen und den Schreien der Sterbenden…"

"Dennoch, selbst dort werden wir vom blutigen Tanz eingeholt ! Gwyddneau ist die Quelle einer dunklen Magie. In diesem von den Menschen vergessenen Land bilden sich Legionen von Untoten. Nur Mutter sorgt sich noch darum… Auf den alten Friedhöfen dieser Gegend erschafft Morgana ihre Armee der Untoten, die weiter auf dem Vormarsch ist. Und in diesen mächtigen Gegenden hallen unsere Zauberformeln wieder, um dieser Vermehrung Einhalt zu gebieten…"

"Ja, mein Freund, und ich fürchte, dass wir den Kampf bereits verloren haben… Wir schaffen es kaum, unsere Vorposten zu halten. Das Land ist voller zerstörter Dörfer. Wir verlieren Gwyddneau. Selbst die glorreiche Stadt Avalon ist gefallen. Die schwarze Magie, die dieser Tage in diesen Landen herrscht, übersteigt unsere Kräfte. Heute ist die Insel ein unheilvoller Ort. Und Camelot, verflucht sei es, lässt sie gewähren. Wieder einmal stehen die Jäger in vorderster Reihe und beschützen das Land und die Seelen mit unseren schwachen Streitkräften."

In der Ferne beginnt die Morgendämmerung... Mit dem Anbruch des Tages scheint der Schatten immer kleiner zu werden. Die Zauberin seufzt und hört auf zu schreiben.

"Mein Freund, es ist schon wieder Zeit… Wenn ich die Erinnerungen der Jäger niederschreibe, vergesse ich die Welt um mich herum."

Sie legt ihr Pergament zu den anderen Schriftrollen, die die Geschichte der Traumjäger festhalten, und wendet sich dem Schatten zu.

"Auf Wiedersehen. Möge Mutter dich in deinen Träumen begleiten."

Sie spricht, in einer vergessenen Sprache, jene esoterischen Formeln, die diesen Ort beschützen werden. Mit einem letzten Murmeln verschwindet sie. Zurück bleibt nur eine Inschrift : "Dies ist der Wohnsitz der Traumjäger. Stört ihn und ihr werdet ihren Zorn spüren."


 

Im nächsten Monat wird es einen neuen Wettbewerb geben. Bis dahin wünschen wir euch ein ausgezeichnetes Wochenende, das ganz im Zeichen Sommeranfangs steht. Nutzt das Wetter, aber bleibt in den Grenzgebieten wachsam !

 

  Impressum
  Kontakt
  Admin-panel




  DAoC-Software
  Grafiktreiber
  Game & Chattools


  Item Database
  Craft Calculator
  DAoC Charbuilder
  RA Planer
  DAoC Templates
  Trophy Mobs
  Norhs Questseite
  Champion-Quest
  Epic-Quests
  Midgard-Quests
  1.88 Kgp Items

 






Passwort vergessen?


Dark Age of Camelot is a registered trademark of Mythic Entertainment,Inc.
.. with a little help of we-rock-IT (Webhosting)!